Aktuelles

Louvre reloaded

Diego Ribera - Frida Kahlo
Frida Kahlo – modern

So lautete das Motto des Foto-Workshops vom 13.-19. April im Akki-Haus. Aus einer Vielzahl berühmter Bilder von Michelangelo bis Roy Lichtenstein haben SchülerInnen aus den umgebenden Schulen eine Auswahl getroffen, um die dort abgebildeten Szenen filmisch oder fotografisch nachzustellen – entweder möglichst detailgetreu oder als Neuinterpretation.

 

Akki hat die Räumlichkeiten mit allem technischen Know-How und Material zur Verfügung gestellt. Fotografen, Videoexperten und Kulissenbauer waren an Bord um die Ideen für die Inszenierungen umzusetzen. Und natürlich diente der Kostümfundus als Fundgrube um die Darsteller mit den passenden Kostümierungen auszustatten. Immer wieder überraschend, welche Schätze der Fundus bietet um solche Themen zu verwirklichen! Einige der Ergebnisse finden sich hier.

Vermeer / da Vinci
berühmte Gemälde
Damen des Barock
Damen des Barock

 

Die Falschspielerin
Vorlage de la Tour Falschspielerin
 "Der Falschspieler"
Vorlage Caravaggio “Der Falschspieler”
 "der arme Poet"
Vorlage Spitzweg “der arme Poet”

Heinrich VIII.
Heinrich, der achte

Auf der Akki Seite gibt es noch mehr Bilder zum Anschauen oder einfach im Akki-Haus vorbeikommen. Dort sind  die “Originale” im Rahmen des Kulturforums Oberbilk  ausgehängt.

Alle Vögel sind schon da

“So bunt wie möglich” hieß der Fotoworkshop in den Osterferien.

Eigentlich war eine Entdeckungtour mit der Kamera im Südpark geplant um farbenfrohe Motive zu finden.
Leider war das Wetter so schlecht, so dass die Kinder am Vormittag nicht in die Natur ausschwärmen konnten um Frühlingsbilder zu machen.
Stattdessen ging es in den Kostümfundus, wo kräftig gestöbert wurde um anschließend alles was bunt ist auf die “Bühne” zu bringen.
Es sind dabei wieder herrliche Bilder entstanden, die sofort nach der Bearbeitung in die Internetseite des Kostümfundus eingearbeitet werden.
Eine kleine Vorschau gibt es schon mal hier…….

kostuemverleih-bunter-vogel

Diese bunte Vögel gibt es im Kostümfundus in verschiedenen Farben. Es handelt um einfache Kittel mit angeschnittenen Flügeln, die mit Federn verziert sind.
Sie sind passend für alle Größen, ob Erwachsene oder Kindern. Man kann sie mit verschiedenen bunten Federboas, Federhauben, Schnäbeln und Untergewändern kombinieren, sodass jeder Paradiesvogel darzustellen ist.

Ostern im Fundus

Wer versteckt an Ostern die Nester mit den bunten Eiern?
Die Antwort kennt doch jedes Kind!

Da der Osterhase ohne fleißige Helferlein an diesem Tag seinen umfangreichen Aufgaben nicht gewachsen wäre, bietet der Kostümfundus auch für diese Saison das passende Kostüm.

Flinke Frühaufsteher können in diesem wunderbaren plüschigen Kostüm durch den Garten hoppeln und unerkannt die Eier unter Tulpen und Narzissen ablegen.

Fröhliche Ostern!

rosa Hase aus Fellimitat in Gr. L
rosa Hase

Rosenmontagszug am 13. März 2016

Der Nachholtermin für den Rosenmontagszug in Düsseldorf steht fest: am Sonntag, den 13. März 2016 ziehen die Jecken durch die Stadt.

Jacques Tilly hat sich sicher wieder aktuelle Themen für seine international bekannten  politischen Mottowagen ausgedacht. Bei hoffentlich besserem, wenn nicht gar sonnigem Wetter, werden die Düsseldorfer mit tatkräftiger Verstärkung aus dem umliegenden Rheinland die Straßen bevölkern. Hier in Düsseldorf haben wir die einmalige Chance unseren Nachbarn, die mit “alle Mann vorbeikumme”  zu zeigen, dass wir wissen, wie man richtig Karneval feiert.

Dazu gehört natürlich, dass bunte Narren den Zugweg säumen. Wer noch Hilfe bei der richtigen Ausstattung benötigt oder sein Kostüm von diesem Jahr schon durchgetanzt hat, dem steht der Fundus selbstverständlich wieder offen, sich noch schnell ein tolles Kostüm auszuleihen.  Es gelten die üblichen Öffnungzeiten Montags und Donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr.

Helau!

Der Fundus ist online

Am 6. März ist Akki Brunch  –  das neue Veranstaltungs-Programm wird vorgestellt. Gleichzeitig wird die neue Homepage des Kostümfundus präsentiert!

Die Seite befindet sich jedoch noch im Aufbau. Viele Einzelbilder der reichhaltigen Kostümauswahl sind noch nicht veröffentlicht, aber die Seite wächst mit jedem Tag. Sicher gibt es einige technische Verbesserungen, die  fortlaufend bearbeitet werden. Es lohnt sich also immer mal wieder vorbeizuschauen!

Wie man an dieser Stelle lesen kann, gibt es auch einen Blog. Darin werden aktuelle organisatorische Änderungen veröffentlich, wie z.B. Sonderöffnungszeiten an Karneval oder Berichte über lohnenswerte Veranstaltungen.

Besonderen Raum jedoch wird das “Kostüm des Monats” einnehmen. Darin stelle ich einzelne Kostüme vor, die zur Jahreszeit passen. Zudem gibt es Berichte über Neuzugänge von Kostümen: ihre Entstehung, Verwendung oder interessante Hintergründe.