Aktuelles

Karneval in Venedig

Es muss nicht immer eine Reise nach Venedig nötig sein um einen wunderschönen Ball zu dem Thema zu erleben. Der Gehörlosenverband Düsseldorf hat zu einer venezianischen Masken-Party eingeladen und eine Gruppe der Mitglieder hat sich dafür im Kostümfundus mit Kostümen und Masken eingedeckt.
Es ist immer wieder schön, die Kostüme in Aktion zu sehen.

Es gibt ein Dankeschön-Video in der Akki Mediathek. Da sind nicht nur die prachtvollen Kostüme zu bewundern, sondern auch die verschiedenen Arten der Danksagung in Gebärdensprache.

Zum Video

Ode an die Freude

Unter diesem Titel startet die Band SeeYou ihre diesjährige Konzerttour.
Die startet am 28.12.23 in Solingen. Die Eintrittskarten und Plakate sehen dieses Jahr spektakulär aus.
Wie immer hat sich die Band ein Motto ausgedacht und das in einem Fotoshooting umgesetzt. Dafür haben sich die Musiker im Akki Kostümfundus mit barocken Kostümen eingekleidet und dann vor historischer Kulisse ablichten lassen. Ich weiß nicht, ob die Kulisse real ist, aber die Kostüme sind auf jeden Fall analog.



Übrigens bewirbt sich SeeYou im nächsten Jahr beim ESC mit folgendem Song  “Dein Leben”
Eine Hommage an die Alltagshelden, die uns jederzeit zur Verfügung stehen.

Märchenhaftes Krimi Dinner

Man lädt sich Freunde zu einer Dinnerparty ein. Jeder bekommt eine Rolle in einem Mordfall zugeteilt und dann wird einen Abend lang spekuliert, intrigiert und hoffentlich der Mörder gefunden – vielleicht trifft es aber auch einen Unschuldigen. Gleichzeitig wird empfohlen, etwas Leckeres zu essen, denn es ist ja eine Dinnerparty.
Gut ist, wenn die Mitspieler den Mut haben, ihre Rollen auszuschmücken.
Das gelingt leicht, wenn man dazu das passenden Kostüme hat.
Bei dem Spiel “Die zweifelhafte Welt der Märchen” sind allerlei bekannte Figuren aus der Märchenwelt vertreten, allerdings gilt folgende Rollenverteilung: 5 Frauen und 3 Männer. Aber wie man (un)schwer erkennt, kann die ein oder andere Rolle auch divers besetzt werden.

 

 

 

 

Auch hierfür bietet der Akki Kostümfundus immer die passende Ausrüstung.
Es muss nicht immer so opulent ausgestattet sein, wie hier bei einigen Mitgliedern von Märchenfieber. Manchmal reichen auch nur ein paar Accessoires.

 

 

Morgen kommt der Nikolaus

Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Deshalb schnell die Stiefel geputzt und vor die hoffentlich trockene Tür gestellt, damit der Nikolaus und seine Helferlein sie mit reichlich guten Gaben füllen können.
Goldene Nüsse gab es schon am vergangenen Sonntag auf dem Nikolausmarkt in Angermund. Dort trat der Nikolaus im prächtigen Gewand aus dem Akki Kostümfundus auf.
Der Bericht der RP hier nachzulesen: Goldene Nüsse für Angermund
Weitere Nikoläuse sind in diesen  Tagen in unseren Kostümen verschiedenster Art unterwegs, um die Stiefel und bunten Teller zu füllen.

Mad Hatter

Es gibt einen weiteren Neuzugang aus der selben Quelle wie die Ritterrüstung. Diesmal ist es ein Kostüm für den verrückten Hutmacher.
Da ist in liebevoller Kleinarbeit die Figur des Mad Hatters aus dem Film von Tim Burton entstanden.
In der Verfilmung von Johnny Depp dargestellt – in diesem Fall allerdings in einer Damengröße.
Oder für einen sehr schmalen Herren. 
Der Hut ist auf jeden Fall unisex.

 

Neue Ritterrüstung

Ein neues Ritterkostüm ist eingetroffen!
Hierbei handelt es sich nicht um eine tonneschwere Rüstung, sonder ein Modell aus leichtem Foam, das viele Cosplayer benutzen.
Hier hat sich jemand die Mühe gemacht viele Kleinteile auszuschneiden und zusammenzufügen entweder mit Kleber oder Nieten für die beweglichen Teile.
Hinterher ist alles noch sorgfältig bemalt, so dass sich ein wunerbarer Metallschimmer ergibt. Ergänzt wird das Ganze durch eine kleine Gugel, die aus einer Vielzahl von Ringen in mühevoller Kleinarbeit ineinandergehakt wird.

Halloween

Die Tage werden kühler, die Blätter an den Bäumen verfärben sich und die Kürbisse sind reif um gruselige Gesichter hinein zu schnitzen.
Wem es nicht kühl genug ist und noch einen kalte Schauer braucht, kann sich in ein gruseliges Kostüm werfen und die Nachbarn erschrecken.
Am besten rechtzeitig vorbeikommen und reservieren, denn am 2.11. ist der Kostümfundus geschlossen. Wer für´s Wochenende noch was braucht, der kann, bei einer Reservierung, sein Kostüm bei den Kollegen abholen.

Western Legende Calamity Jane

Der 1. August 1903  der Todestag der berühmtesten Frau des Wilden Westens.
Geboren als Martha Jane Cannary Burke musste sie sich als jugendliche Waise in der rauen Welt der amerikanischen Pioniere durchsetzen.
Rauchend, fluchend und in Männerkleidung übte sie verschiedene Gelegenheitsjobs aus. Berühmt war sie für ihre Schießkünste und ihre Geschichten darüber, die sie schon zu Lebzeiten zur Legende machten.
Biografie Calamity Jane
Wer gerne mal in ihre Rolle schlüpfen möchte, findet hier im Fundus einen entsprechenden Lederanzug.

heller Waschlederanzug Gr. 36/38
Calamity Jane Gr. 38

 

Barbie, der Film

Alles rennt momentan in den Blogbuster von Greta Gerwig.
Und das nicht einfach so, sondern entsprechend eingekleidet wie Barbie:
viel bling-bling und natürlich in pink!
Zu dem Thema hat der Kostümfundus auch einiges zu bieten.

pinke Jacken mit Strassbesatz und passender Hose
Barbie Girls Gr. 164

Feiertage

Der Monat Mai ist prall gefüllt mit Feiertagen und die liegen natürlich immer ungünstig Montags oder Donnerstags. Nämlich dann, wenn der Kostümfundus geöffnet hat. Oder eben dadurch nicht.
Daher hier eine kleine Übersicht zu den Öffnungszeiten im Mai:
Mo, 1. Mai    geschlossen
Di.   2. Mai    14 – 17 Uhr
Mo, 8.5., Do, 11.5., Mo, 15.5., Mo, 22.5., Do, 25.5. und Di, 30.5.  von 14 – 17 Uhr geöffnet
Do, 18.5.       geschlossen
Do., 8.6.        geschlossen