Aktuelles

The great Gatsby

Das schöne Septemberwetter lockte viele nach draußen um noch einmal im kleinen Kreis gemeinsam zu feiern.
Die 20er Jahre stehen immer noch groß im Trend, folglich fand die great Gatsby Party vor passender Kulisse auf der grünen Wiese am See statt.

Natürlich waren die Kostüme aus dem Akki Fundus der Hingucker, bis in letzte Detail liebevoll ausgestattet.

Zoom ran

Endlich war mal wieder was los im Fundus!
Die neue Stadtteil-Workshopreihe “Zoom ran” ist am Start und hat sich für das Thema “Street play”  ein paar Sachen aus dem Fundus rausgepickt.
Weiße Hemden für den Walking Act im Stadtteil

 

 

 

 

 

 

und pinke Accessoires und Kostümteile für die Performance im Südpark

Seerosenkleid

Seltene Seerosen gibt es im Südpark entdecken, ein passendes Kleid dazu gibt es seit Neustem zu bewundern.
Aus zwei engen grünen Cocktailkleidchen ist diees Upcycling-Modell entstanden.
Es besteht aus einem schimmerndem, gefältelten Satinoberteil mit angeschnittenem grünen Blätterrock und einem mehrlagigen, weißen Organzarock mit cremefarbenen Blättern, der sich mittels eines Reifrocks zu einem Blütenkelch entfaltet. Die Seerose am Gürtel, Glacéhandschuhe und ein Diadem ergänzen dieses zauberhafte Kostüm.
Bestens geeignet für alle Froschkönigsprinzessinnen oder Däumelinchen-Darstellerinnen.

grün-gefälteltes Satinoberteil mit Blütenrock und Reifrock in Gr. 154
Seerosenkleid Gr. 154       

Froschkönigin

Werkwoche, die V. – Film ab

Coronabedingt sah das Sommerferienprogramm bei Akki in diesem Jahr ganz anders aus. Statt 3 Wochen Düsseldörfchen gab es diesmal 6 Wochen lang Programm.
Unter dem Oberthema “Werkwochen” wurden in unterschiedlichen Formaten zu unterschiedlichen Themen in kleineren Gruppen gearbeitet.
In der 5. Woche gab es im Akki Haus eine eigene Filmproduktion.
Jeden Tag wurden die 15 Kinder mit einem neuen Thema überrascht, das sie dann in täglich wechselnden Gruppen zu einem kleine Film umsetzen sollten.
Die verfilmten Ergebnisse gibt´s auf unserer Akki Seite Film-Projekte.
Um direkt und einfach in das jeweils neue Thema einsteigen zu können, war der Fundus ein willkommene Ort um die Teilnehmer*innen im Handumdrehen in ihre neuen Rollen zu verwandeln.



Fundusöffnung

Der Kostümfundus öffnet ab sofort wieder unter Beachtung folgender hygienischer Maßnahmen:

Um die Anzahl der Personen im Fundus zu regeln, wird gebeten vorher einen Termin auszumachen, entweder telefonisch 0211 7885539 oder per Email marie.fisch(a)akki-ev.de

Um eine entspannte Steuerung des Zutritts zu gewähren, werden die Öffnungszeiten erweitert auf Montag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Es besteht die Möglichkeit Kostüme auf unserer Internetseite auszuwählen und zu reservieren Akki-Kostümfundus

Nach Rückgabe werden die Kostüme gegen Gebühr von uns gereinigt.
Kostüme, die nicht gereinigt werden können, sind von der Ausleihe ausgeschlossen.

Zutritt nur mit Maske.

Masken nähen kinderleicht

Als Ausgleich für die zahlreichen Maskenspenden gab es einen Super-Tipp vom Seniorenheim für einen Behelfsmundschutz, die man kinderleicht und schnell herstellen kann (Quelle: Schnittenliebe). Zudem müssen sie nicht irgendwo abgelegt werden, sondern man trägt sie um den Hals gelegt und hat keine Gummibänder, die an den Ohren drücken.

Ihr braucht nur Stoff (17 x 34 cm oder 19 x 38 cm) und ein altes T-shirt ohne Seitennähte.

Wie das genäht und getragen wird, zeigen wir euch in einem kurzen Nähtutorial:

 

Nochmal schwarz auf weiß den Nahtverlauf

 

 

 

 

 

 

MNA Spende ans Seniorenheim

Da im Kostümfundus gerade nicht so viel zu tun ist und der Bedarf an Mund-Nasenabdeckungen (MNA) sehr hoch ist, habe ich vom Kostümnähen zum Maskennähen gewechselt.
Nachdem die Nähanleitung auf der Akki-Homepage veröffentlicht wurde, gab es eine Anfrage vom Seniorenheim in Benrath, die händeringend Näher*innen suchte, die für das Verwaltungspersonal und Ehrenamtler Masken nähen konnten.
Bunte Stoffreste waren von den letzten Akki-Aktionen noch übrig und wurden ergänzt durch Bettwäsche und Oberhemden, damit auch die Herren ausgestattet werden konnten.
Im Lager fanden sich reichliche Vorräte an Gummiband.
Dann liefen die Nähmaschinen heiß!
Mit Hilfe meiner Schwestern, die sich ebenfalls am Nähmarathon beteiligt haben, konnten fast 200 Masken portionsweise ans Heim geliefert werden.

Somit konnten die Verwaltungskräfte, ehrenamtlich Mitarbeitenden, die Einkaufshilfe für Senior*innen leisten oder in der Lebensmittelausgabe „Benrather Tüte“ aktiv sind, ausgestattet werden.
Die medizinisch korrekten Masken bleiben dem Pflegepersonal vorbehalten.

Nicht zu vergessen das bunte Design, das ein bisschen lustige Abwechslung in den Alltag des Seniorenheims gebracht hat.
Wir haben uns gefreut, helfen zu können – ein großes Dankeschön an die “Helden” in der Coronazeit!

 

 

Kunst Challenge

Das Getty Museum hat in Coronazeiten dazu aufgerufen berühmte Kuntwerke zu Hause nachzustellen –
langweiledich.net/getty-museum-challenge-zuhause-nachgestellte-kunstwerke/

Diese Idee hatte Akki schon vor Jahren und hat daraus einen Workshop mit Schulen gemacht unter dem Namen “Louvre relaoded”.

Hier gibt es ein paar Vorlagen berühmter oder weniger berühmter Bilder aus den Museen der Welt und wie das von den Schülern umgesetzt wurde.
Geht mal in Wohnung und Keller auf Suche nach den passenden Requisiten für eure Lieblingsbilder und beteiligt euch an der Challenge!

weitere Tipps für Kunst in Quarantäne findet ihr unter

instagram.com/tussenkunstenquarantaine

Maskerade in Zeiten von Corona

Momentan gibt´s nicht viel im Fundus zu tun, daher habe ich mir Gedanken gemacht, wie man die Kostüme “virensicher” mit selbstgenähten Masken kombinieren kann.
Hier einige Beispiele:

Wer seine eigenen Ideen verwirklichen möchte, findet die Anleitung auf unserer akki Homepage https://www.akki-ev.de/mundschutz-selber-naehen/

Über Ergebnisse oder Vorschläge freu ich mich marie.fisch(at)akki-ev.de

 

Das war Karneval 2020

Hier gibt es die ersten Bilder von schönen Kostümen aus dem Fundus und was die Entleiher  mit ihrer eigenen Kreativität daraus gemacht haben.
Gerne können Sie mir Fotos von ihren gelungenen Kostümierungen schicken, damit sie als Anregungen für andere dienen.
marie.fisch(at)akki-ev.de

venezianische Masken

Maskenball in Oslo

roter Vogel

blauer Vogel

Abraham Lincoln

Butler und Zofe

orientalisches Kostüm